PROTEK®

PROTEK®

PROTEK® – funktionale Beschichtungen und Oberflächen für Walzen

Die Leidenschaft von INOMETA als PROTEK® Beschichtungsexperte gilt der kontinuierlichen Produkt- und Prozessinnovation für den technologischen und ökonomischen Kundenvorsprung. INOMETA entwickelt und fertigt maßgeschneiderte PROTEK® Beschichtungen für industrielle Anwendungen.

PROTEK® Beschichtung – ein Mehrwert für Walzen und Zylinder 

Der Einsatz von Walzen aus Stahl, Aluminium oder Faserverbundwerkstoffen in Hochleistungsmaschinen stellt extreme Anforderungen an Oberflächen. INOMETA entwickelt und fertigt maßgeschneiderte PROTEK® Beschichtungen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Je nach Bedarf werden hierzu Werkstoffe wie Keramik, Metall, Hartmetall oder Hochleistungskunststoffe in kontrollierten Prozessen verarbeitet. Mit höchster Flexibilität werden so Beschichtungslösungen für individuelle Anforderungen hergestellt. Dauerhafte Antihafteigenschaften, elektrische oder thermische Isolation bzw. Leitfähigkeit, Traktion oder Gleiteigenschaften sowie Korrosions- und Verschleißbeständigkeit sind Eigenschaften, die dauerhaft Ihre Prozesse optimieren und sichern. Produktionskosten werden somit spürbar gesenkt. Die beispielhafte Entwicklungskompetenz, besonders in der Beschichtung von Advanced Composites (CFK/GFK), sichert einen stetigen Wettbewerbsvorteil und schafft neue industrielle Standards.

PROTEK® Beschichten für Walzen und Zylinder

Eine funktionale Oberfläche für alle Anforderungen – die PROTEK® Beschichtung

PROTEK® Beschichtungen verbessern die Qualität nachhaltig und schaffen damit spürbare Produktionsvorteile. Sie sind gezielt auf rotationssymmetrische Bauteile wie Walzen und Zylinder abgestimmt, die bei der Herstellung von Folie, Papier, Karton und Textilien eingesetzt werden. Darüber hinaus werden mit PROTEK® beschichtete Oberflächen in der Herstellung von Selbstklebeprodukten und in der Drucktechnik verwendet.

Für diese Vorteile stehen PROTEK® Beschichtungen von INOMETA

  • Verlängerte Einsatzdauer von Walzen
  • Höhere Produktionsgeschwindigkeit
  • Minimierung von Maschinenstillstandszeiten
  • Innovative Produktlösung in der Walzenherstellung
  • Erleichterung der Oberflächenreinigung
  • Langjährige Branchenerfahrung in der Walzenherstellung
  • Verbesserte Produktqualität

Eine Übersicht: Die verschiedenen PROTEK® Beschichtungen von INOMETA

  • PROTEK® Hartmetallbeschichtung aus Wolframcarbid oder Chromcarbid
  • PROTEK® Metallbeschichtung
  • PROTEK® Antihaftbeschichtung
  • PROTEK® Keramikbeschichtung
  • PROTEK® Composite-Beschichtung
  • PROTEK® Regummierung

PROTEK® Hartmetallbeschichtung

PROTEK® Metallbeschichtung

PROTEK® Metallbeschichtung

PROTEK® Antihaftbeschichtung

PROTEK® Antihaftbeschichtung

PROTEK® Keramikbeschichtung

PROTEK® Composite-Beschichtung

PROTEK® Regummierung

Technologie & Verfahren – So entstehen PROTEK® Beschichtungen

INOMETA setzt für den Beschichtungsprozess die Technologie des thermischen Spritzens ein. Da mit dieser Technologie eine Vielzahl von Werkstoffen verwendet werden kann, ist sie anderen Beschichtungsverfahren überlegen. Je nach Anwendung können Schichten aus Metall, Hartmetall und Keramik oder aber Kombinationen mit Kunststoffen aufgebracht und an die individuellen Anforderungen angepasst werden. Ergänzend dazu hat INOMETA ein Gießwickelverfahren für einen spannungsfreien Auftrag von Composite-Beschichtungen entwickelt. Die rasante Entwicklung im Bereich von Thermoplasten und Duroplasten eröffnet uns immer neue Möglichkeiten bei der Werkstoffauswahl. Diffusionsdichte Schichten mit hoher Chemikalienbeständigkeit bei hoher Zähigkeit sind nur ein Beispiel für die vielfältigen Möglichkeiten. Zusammen mit keramischen oder anderen verschleißfesten Füllstoffen ergeben sich Composite-Beschichtungen mit hervorragender Abriebbeständigkeit.

PROTEK® Technologie
PROTEK® Verfahren

PROTEK® Walzenbeschichtungen in der Anwendung

Beispiele für Bauteile, deren technische und wirtschaftliche Eigenschaften INOMETA durch Beschichtungen optimieren kann, sind:

  • Reckwalzen
  • Reckwalzen
  • Bahnführungswalzen
  • Quetschmesserwellen
  • Falz- und Zugwalzen
  • Tragwalzen
  • Filmwalzen & Feuchtwalzen
  • Rasterwalzen
  • Vorbehandlungswalzen
  • Reibräder
  • Galetten
  • Inspektionswalzen
  • Kalanderwalzen

Diese Auflistung stellt nur eine Auswahl dar. Weitere Anwendungsbeispiele nennen wir Ihnen gern.

PROTEK® Walzenbeschichtung in der Anwendung

INOMETA: Lohnbeschichter und PROTEK® Beschichtungsexperte

Jede Investition muss sich wirtschaftlich rechnen. Daher steht für INOMETA der betriebswirtschaftliche Nutzen einer technischen Lösung an erster Stelle. Der Einsatz von PROTEK® Beschichtungen trägt zur Sicherung der Produktqualität und zur Steigerung der Leistungen von Maschinen und Anlagen bei. INOMETA ist führend in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Bahnführungs-, Sensor- und Funktionswalzen, Druckhülsen und Adaptern, technischen Rohren und funktionellen Oberflächen. Schwerpunkt ist die Leichtbauweise mit Aluminium und Kohlefaser-Verbundwerkstoffen und die damit verbundene Steigerung der Wertschöpfung und der Produktivität.

Jetzt Kontakt aufnehmen – Informationen anfordern

Nehmen Sie heute Kontakt zu unserem Vertriebsteam auf und erfahren Sie mehr über PROTEK® Beschichtungen von INOMETA aus Herford. Jetzt Anfrage stellen


Produkte

Über INOMETA

Das könnte Sie interessieren