Composite Wickelhülse

Individuelle Composite-Wickelhülsen

Hohe Qualität und Präzision gewährleisten den perfekten Einsatz der Inometa Composite-Wickelhülsen bei Spezialanwendungen. Die Composite-Wickelhülsen werden individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Einsatzes beim Kunden zugeschnitten. Gefertigt werden sie aus Faserverbundwerkstoffen. Durch ihr geringes Eigengewicht bei hoher mechanischer Stabilität sind sie auch für thermisch-kritische Umgebungen prädestiniert. Die Wärmeausdehnung der Composite-Wickelhülsen lässt sich über einen weiten Temperaturbereich einstellen. Im Extremfall ist sie gleich null.

Wickelhülsen aus Faserverbundwerkstoffen finden ihren Einsatz vorwiegend beim Bedrucken von Metallfolie und Spezialfilmen, beispielsweise bei LCD-Anwendungen. Mit Composite-Wickelhülsen können hauchdünne Bahnen mit einer Stärke von nur wenigen μm faltenfrei und ohne Druckstellen gewickelt werden.

> Produkte

> Über INOMETA

> Das könnte Sie interessieren

Das könnte Sie interessieren
 
close