INOwell

INOwell – Ihr Partner für Composite-Leichtbaulösungen in Öl- und Gasanwendungen

Wir sind Partner der internationalen Öl- und Gasbranche und bieten mit auf den Anwendungsfall zugeschnittenen Compositelösungen aus CFK und GFK sowie hybride Produkte in Verbindung mit Metallen. Angesichts der großen Herausforderungen, denen sich die Öl- und Gasbranche heute stellen muss, stehen Prozessoptimierung, Effizienzsteigerung sowie die Senkung von Betriebskosten im Mittelpunkt. Wir verfügen über umfassende Erfahrungen in der Entwicklung, der Prototypenherstellung sowie der Serienfertigung von Composite-Komponenten für Offshore- und Onshore-Anlagen bei Pipelines sowie der Öl- und Gaslagerung. Wir bieten Ihnen Lösungen, bei denen herkömmliche Werkstoffe wie Aluminium und Stahl an die Grenzen der Physik und des technisch Machbaren stoßen.

Unsere Services für Ihre nicht-metallische Anwendung in der Öl- und Gasindustrie

Das Leistungsspektrum von INOwell umfasst den gesamten Produktzyklus. Von der Beratung (Werkstoffauswahl, Fertigbarkeit, Fertigungsverfahren) über die Konzeption von Bauteillösungen inklusive Bauteildesign bis zur Prototypenfertigung und der späteren Serienproduktion. Der gesamte Produktentwicklungszyklus wird von Compositespezialisten begleitet, die ihre branchenübergreifende Expertise mit einbringen. Das einzigartige Werkstoffwissen basiert auf jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit und Projekten in zahlreichen industriellen Anwendungen.

Composites als Werkstoff mit großen Vorteilen für die Öl- und Gasindustrie

In der Öl- und Gasindustrie spielen Materialeigenschaften wie Chemikalien- und Temperaturbeständigkeit eine besonders wichtige Rolle. So schwank beispielweise je nach Förderregion der Schwefeldioxidgehalt des geförderten Mediums, was teils zu unterschiedlich hohen Korrosionschutzanforderungen führt. Aus diesem Grund werden bereits heute stellenweise sehr hochwertige und damit teure Metalllegierungen (z. B. Hastelloy) eingesetzt. Nicht-metallische Compositewerkstoffe, die diese Korrosionsbeständig von Haus aus mitbringen, können so auch einen signifikanten Beitrag zur Kostenreduzierung leisten.

Für andere Anwendungen spielen das Leichtbaupotenzial oder die sehr guten gewichtsspezifischen Eigenschaften von GFK und CFK die entscheidende Rolle für deren Einsatz. Bei einigen Tools für den Downhole-Bereich kommen zu diesen allgemeinen Vorteilen noch weitere Alleinstellungsmerkmale nicht-metallischer Compositelösungen zum Tragen. Durch die zunehmende Förderung mittels multilateralen Bohrungen spielen im Downholebereich auch die gute Durchbohrbarkeit sowie die vorteilhaften Reibeigenschaften von Composites eine wichtige Rolle. So können unproduktive Nebenzeiten verkürzt und die Effizienz gesteigert werden.

Um diese werkstoffspezifischen Vorteile für Ihrer Anwendung bestmöglich umzusetzen, greift INOwell auf skalierbare Fertigungstechnologien für compositebasierte Bauteile zurück. INOwell verfügt innerhalb dieser Technologien über einmaliges Know-how, das sich aus jahrzehntelanger Erfahrung mit dem Design und der Fertigung von Compositeprodukten speist. Diese Erfahrung umfasst nicht nur die Herstellung der duroplastischen und thermoplastischen Bauteile mittels Filament-Winding oder mittels laserunterstütztem Tapewickeln, sondern ebenso deren mechanische Nachbearbeitung, das Fügen mit metallischen Verbindungselementen oder deren Beschichtung. Dabei setzen wir stets auf hohe Fertigungs- und Produktstandards. Unsere Fertigungsprozesse und Spitzentechnologien sind zertifiziert und obliegen einem standardisierten Qualitätsmanagement.

Thermoplastische Composites

Thermoplastische Composites
  • Dünnwandige Bauteile
  • Automatisierung
  • Breites Materialspektrum

Mehr über Thermoplastische Composite

Duroplastische Composites

Duroplastische Composites
  • Bauteile bis 12 m Länge
  • Zahlreiche Fertigungsanlagen
  • Hybridbauteile

Mehr über Duroplastische Composite

Beschichtungstechnik für Composites

INOwell Beschichtungstechnology
  • Korrosionsschutz
  • Funktionalisierung
  • Beschichtung von Metallen und Composites

Mehr über Beschichtungstechnik


> Produkte

> Über INOMETA

> Das könnte Sie interessieren

Das könnte Sie interessieren
 
close