Hartmetallbeschichtung

Auch genannt: Thermische Hartmetallbeschichtung, Walzenbeschichtung Hartmetall

PROTEK Hartmetallbeschichtung

Die Hartmetallbeschichtung aus Titan-, Aluminium- und Chromoxiden sind beständig gegen Reib- und Gleitverschleiß. Verschleißschutz bieten sie auch bei der Führung von Folien, Fasern, Papier und Karton. Definierte Oberflächenstrukturen gewährleisten Mitnahme und Luftabfuhr.

Durch geschliffene Beschichtungen werden gute Gleiteigenschaften erreicht. Je nach Bearbeitungsstufe können hydrophile oder hydrophobe Eigenschaften abgebildet werden.

Die wesentlichen Eigenschaften der PROTEK Hartmetallbeschichtung:

  • Beständig gegen Reib- und Gleitverschleiß
  • Dauerhafte Traktionseigenschaften oder Gleitverhalten
  • Geringe Oberflächenenergie
  • Farbfreundlichkeit
  • Hohe Härte bis 1300 Hv 0,3 möglich
  • Elektrische oder thermische Isolation bzw. Leitfähigkeit in Kombinationsschichten
  • Beschichtung auf CFK, GFK, Aluminium und Stahl

> Produkte

> Über INOMETA

> Das könnte Sie interessieren

Das könnte Sie interessieren
 
close